Twonav Logo
Einkaufswagen ist leer 0

Projekte TwoNav Tourismus

Zurzeit hat TwoNav mit verschiedenen Reiseveranstaltern, die sich auf Sportreisen spezialisiert haben, eine Vereinbarung über die Zusammenarbeit geschlossen. Deshalb arbeiten wir daran, dass unsere Geräte, Smartphone-Anwendungen, Navigationskurse von vielen Unternehmen benutzt werden können, damit diese ihren Kunden einen kompletten Service für ihre Routen bieten können. Im Folgenden finden Sie einige der Vorschläge für den Radtourismus, an denen wir augenblicklich arbeiten.

TRACKS DEL DIABLE

Tracks del Diable ist ein Unternehmen, das das ganze Jahr über Mountainbike-Routen im Landkreis Osona (Barcelona) organisiert. Über 217 Kilometer Routen, die zum größten Teil über Pfade und Wege verlaufen, machen ein wahres Radabenteuer möglich. Das Team des Unternehmens hat Routen mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden geplant.

 

BARCELONA 300

Barcelona 300 ist ein Reiseveranstalter, der sich auf Mountainbike-Touren spezialisiert hat. Die Routen sind in Etappen unterteilt, die man in zwei bis sechs Etappen zurücklegen kann. Diese Etappen hängen von der Schwierigkeit der Strecke und der Kondition der Fahrer ab, und sie führen durch verschiedene Naturparks in der Umgebung von Barcelona. Insgesamt können 300 km zurückgelegt werden, daher auch der Name des Unternehmens, mit 7000 Metern Höhenunterschied insgesamt. Jeder Radfahrer kann die wundervollen Wege genießen, die durch die Naturparks Collserola, Montserrat, Sant Llorenç de Munt i l’Obac, Montseny und Corredor führen. Das ist ohne Zweifel die einzige Form, um das andere Barcelona zu entdecken.

 

NATURA ESPORT, COSTA DAURADA

Natura Esport Costa Daurada ist ein Reiseveranstalter, der sich auf Mountainbike-Touren spezialisiert hat und ausgezeichnete Routen in der Provinz Tarragona anbietet. Besonders schön sind die Via de Cingles die Via de Cingles Mini, auf denen man die wundervolle Natur der Costa Daurada und des Priorat genießen kann. Die Via de Cingles ist eine Route, die der Fahrer allein zurücklegt, und die zum größten Teil über ungepflasterte Wege in einem ausgezeichneten Zustand führt. Es gibt jedoch auch technisch anspruchsvollere Pfade und Abschnitte, die ein Stück über die Landstraße führen. Die Via de Cingles Mini verläuft zwischen dem Meer und den Bergen der Costa Daurada, wobei ein Teil der Strecke mit dem der originalen Via de Cingles übereinstimmt.

 

CORRIOL GPS

Es handelt sich um einen Reiseveranstalter, der hauptsächlich Routen mit Geolokalisierung erstellt. Ebenso verkauft und vertreibt das Unternehmen Wander-GPS und damit verbundene Dienstleistungen, beispielsweise die Erstellung von schriftlicher Dokumentation über Routen und die Instandhaltung der Strecken. Corriol GPS bietet eine große Auswahl an Routen an, die spezifisch für den jeweiligen Kunden gestaltet werden. So hat das Unternehmen Routen für Sportler, landschaftlich besonders schöne Routen, historisch-kulturelle und Routen für Familien geplant. Und jeder dieser Routen kann man mit einem GPS-Gerät, das die verschiedenen Wegpunkte enthält, sehr einfachen folgen.

 

CAMÍ DE CAVALLS 360°

Cami de Cavalls 360° ist ein Reiseveranstalter für Radtourismus, der die klassische Inselumfahrung von Menorca in mehreren Etappen anbietet. Man umfährt die Insel auf dem alten, 185 km langen Camí de Cavalls, der an der gesamten Küste entlang führt. Camí de Cavalls 360° bietet auch den thematischen Führer Camí de Cavalls 360° von TwoNav an: Es handelt sich um eine innovative Anwendung für das iPhone/iPad und Smartphones mit Android, das aus einem mobilen Gerät ein Outdoor-GPS macht, das die gesamte Kartographie von Menorca enthält. Außerdem enthält es über 200 geolokalisierte Punkte von Interesse und zusätzliche Informationen zu jedem dieser Punkte (Text, Bilder und Video).

 

BURRICLETA

Burricleta ist ein Unternehmen mit mehreren Filialen in Katalonien, Navarra und Madrid, in denen man elektrische Fahrräder mieten und kaufen kann. Jede dieser Filialen hat ihre eigenen Routen zusammengestellt, die sich nach der Kondition und den Ansprüchen der Kunden richten und die man mit einem GPS-Gerät zurücklegt. So findet man einfach den Weg und lernt das kulturelle und künstlerische Erbe entlang der jeweiligen Route kennen.

Wir setzen eigene Cookies und solche von Dritten ein, um unseren Kunden einen besseren Service bieten zu können. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Information.
x